Berichte September 2017

Ralf Thater – 500 Läufe

von Sascha Jänicke

<Bericht Manfred L.> Ralf T. hat beim Sparda-Lauf  am 9.9.2017 seinen 500´sten Lauf absolviert. Hierzu einen herzlichen Glückwunsch vom Verein. Beim 1. Everstener Brunnenlauf 2001 lief Ralf die 2,5 km in 13:08 Minuten. Damit belegte er Platz 3 in der M 40. Dies war sein erster Lauf überhaupt. Nun sind 499 dazugekommen. Am Sonntag lief er die 5 km. Über 100-mal ist er für den LSF an den Start gegangen, wobei er sogar die Marke von 40 Läufen (p.a.) übertreffen konnte. Das dürfte ein ewiger LSF-Rekord bleiben, wenn Ralf selbst diesen nicht noch übertreffen sollte. Dieses Jahr wird das wohl nicht gelingen, da er verletzungsbedingt einige Zeit pausieren musste. Das Bild zeigt ihn zusammen mit Robert Erlacher, der ebenfalls die 5 km gelaufen ist.
 
Zur Veranstaltung selbst: Neben Ralf T. und Robert E. waren noch Jan Burgmann, Axel Schneider, Peter Rings und Michael Helms am Start. Jan B. lief die 5 km in 19:14 Minuten und wurde Gesamtsiebter. Axel S. lief die 10 km in 39:20 Minuten, wurde Gesamtvierter und 1. in der  M 55. Peter Rings holte mit 47:23 Minuten den 1. Platz in der M 65. Michael Helms lief die 11,6 km über den Utkiek.