Berichte April 2013

Aktionswoche zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

von Sascha Jänicke

01. – 08. 05. 2013  in Oldenburg

Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Seit 20 Jahren veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Mit dabei sind in diesem Jahr die Gemeinnützigen Werkstätten und der LSF Oldenburg mit einem Laufangebot für jeden am 02.05. 2013 im Bürgerbusch. 14-16 Uhr.

Das weitere Programm ( Party/ Film/ Demo/ und vieles mehr ) gibt es unter:

http://www.wfbm-oldenburg.de/DE/aktuelles/2013/04/22/ankuendigung_Inklusionsflyer_aktionstag_2013.php

1. Etappe des Ossiloops (Vom Meer nach Leer)

von Sascha Jänicke

 

Gestern startet die erste Etappe der größten und traditionsreichsten Laufveranstaltung Ostfrieslands. Über 2400 Tourläufer absolvierte, bei Sonnenschein und Rückenwind, die ersten 11km (von 73). Die Bedingungen können auf den nächsten fünf Etappen nur noch schlechter werden. Freitag ist schon der nächste Wettkampftag, wo sich 40 Oldenburger mit dem Bus aufmachen werden. Hier noch die Ergebnisse der Laufsportfreunde. Sascha J und Robert S. sind in der Wertung noch nicht berücksichtigt. Die Männerteams könnten dadruch noch etwas aufrücken. Für eine Überraschung sogte das Damenteam des LSF, die sich überraschend den zweiten Platz der Damenwertung sichern

Weiterlesen …

Das war die Mitgliederversammlung 2013

von Sascha Jänicke

Groß war der Zuspruch auf der heutigen Mitgliederversammlung. Das ist natürlich immer erfreulich, gerade auch für den Vorstand, da imAustausch mit denMitgliedern über die Zukunft und die zukünftigen Vorhaben diskutiert werden konnte. Dies stäkt natürlich auch die Akzeptanz der nächsten Schritte. Das Protokol wird von Frank erstellt und zu gegebener Zeit im internen Bereich zur Verfügung gestellt. Dank an Akki bezüglich der Räumlichkeiten und auch dank an alle Anwesenden. 

LSF Vereinstraining: Verbesserung der 10-km-Zeit auf 50 bis 60 Minuten

von Sascha Jänicke

Ab dem 16.04.2013 wird ein internes Vereinstraining von „Azubi-Trainer“ Christoph angeboten für alle LSF-Mitglieder, die ihre 10‑km‑Zeit auf eine Zielzeit von ca. 50 bis 60 Minuten verbessern wollen. Das Frühjahrstraining ist langfristig angelegt und soll über einen Zeitraum von 11 Wochen allgemein auf die Saison vorbereiten.

Weiterlesen …

Laufkurs „von 5 auf 10 km“ trainiert endlich im Hellen

von Sascha Jänicke

(v.li) Gottfried K., Olaf S., Martina N., Jutta E., Stephan K., Trainer Friedhelm, Uwe J.

Nach wochenlangem Training im Dunkeln trainiert der LSF-Laufkurs „von 5 auf 10 km“ nach Umstellung der Uhr auf Sommerzeit endlich im Hellen. Der Kurs ist mittlerweile in Woche 6 von 7 angekommen und es ist sprichwörtlich Licht am Ende des Tunnels: in weniger als zwei Wochen am 14.04.2013 ist der famila-Lauf! Es haben sich sechs Teilnehmer angemeldet, um die 10 km gemeinsam zu bestreiten.

Weiterlesen …

Spedenlauf "Von der Leda an die Weser" abgeschlossen

von Sascha Jänicke

Foto: J.Baumgärtner

Auch die vierte, die kürzeste Etappe konnte gefinished werden. Bei herrlichem Wetter lief man gegen Mittag in Bremen ein und wurd ganz nett am Platz 11 empfangen. Auch Klaus Dieter Fischer hatte es sich nehmen lassen die Läufer persönlich zu empfangen. Erschöpft, aber froh konnte man sich dann noch das Bundesligaspiel von Werder anschauen. Der Staffellauf hat nicht nur schmerzen bereitet, sondern auch viele schöne Momente und noch mehr Erfahrungen bereitet.

Weiterlesen …