Sommerlaufkurs 2017 - "Von 0 auf 5km" - AUSGEBUCHT

Vom 15. August bis 22. Oktober 2017 bieten wir einen zehnwöchigen Herbstlaufkurs „von 0 auf 5 km“ an. Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse.Dabei sollen der Gesundheitssport und der Spaß am Laufen in der Gruppe im Vordergrund stehen. Der Trainingsplan sieht drei Trainingseinheiten in der Woche vor. Die Laufgruppe wird zweimal wöchentlich jeweils dienstags und donnerstags um 19:00 Uhr von lizenzierten C Trainern und von erfahrenen Laufbegleiter/-innen betreut. Am Wochenende trainieren die Teilnehmer eigenständig laut Trainingsplan.
 
Am Anfang des Kurses starten wir mit kurzen Laufeinheiten und machen zwischendurch Gehpausen: zum Beispiel 9 x 2 Min laufen und jeweils 1 Minute gehen. Als Kursabschluss können die Teilnehmer/-innen dann ca. 35-40 Minuten durchgehend laufen, dies entspricht einer Distanz von 5 km. Für alle, die Spaß an Volksläufen haben und sich eine Urkunde über ihre neue Ausdauerleistung wünschen, organisiert unser Verein die gemeinsame Teilnahme am Oldenburg-Marathon am 22.10.2017 über 5 km mit dem Ziel „Ankommen“.Treffpunkt ist wie gewohnt der Parkplatz des Großen Bürgerbuschs Ecke Bahnweg / Bürgerbuschweg. Eine Voranmeldung für den Kurs ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 20 Teilnehmer/-innen begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €. Der erste Kurstag ist kostenlos zum Kennenlernen. Startgebühren für die optionale Teilnahme am Volkslauf sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Anmeldungen bitte mit unserem Anmeldeformular auf der Homepage oder an unseren Breitensportwart Christoph unter christoph.woeste@lsf-oldenburg.de.

Frühjahrs-Laufkurs 2017 „von 5 auf 10 km“

Vom 18. April bis 24. Juni 2017 bieten wir einen zehnwöchigen Laufkurs „von 5 auf 10 km“ an. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Anfänger, die derzeit ca. 30 Minuten durchgehend locker joggen können. In entspannter Atmosphäre wollen wir im Frühjahr bei angenehmen Temperaturen unsere Ausdauer gemeinsam innerhalb von 10 Wochen auf 10 km Dauerlauf steigern. Dies entspricht einer Ausdauer von ca. 65-70 Minuten. Dabei sollen der Gesundheitssport und der Spaß am Laufen in der Gruppe im Vordergrund stehen. Der Trainingsplan sieht drei Trainingseinheiten in der Woche vor. Die Laufgruppe wird zweimal wöchentlich jeweils dienstags und donnerstags um 19:00 Uhr von unseren lizenzierten C Trainern und erfahrenen Laufbegleiter/-innen betreut. Samstags trainieren die Teilnehmer/-innen eigenständig laut Trainingsplan.
 
Für alle, die Spaß an Volksläufen haben und sich eine Urkunde über ihre neue Ausdauerleistung wünschen, organisiert unser Verein die gemeinsame Teilnahme am „Hasetal-Marathon“ in Löningen am 24.06.2017 über 10 km mit dem Ziel „Ankommen“. Treffpunkt ist wie gewohnt der Parkplatz des Großen Bürgerbuschs Ecke Bahnweg / Bürgerbuschweg. Eine Voranmeldung für den Kurs ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Teilnehmer/-innen begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €. Der erste Kurstag ist kostenlos zum Kennenlernen. Startgebühren für die optionale Teilnahme am Volkslauf sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Anmeldungen bitte mit unserem Anmeldeformular auf der Homepage oder an unseren Breitensportwart Christoph unter christoph.woeste@lsf-oldenburg.de (Christoph ist allerdings bis 27.03. unterwegs und kann bis dahin kein Antworten erteilen).

Sommer-/Herbstlaufkurs 2016 ab17.08. - "Von 0 auf 5km"

Vom 17. August bis 23. Oktober 2016 bieten wir einen zehnwöchigen Herbstlaufkurs „von 0 auf 5 km“ an. Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Dabei sollen der Gesundheitssport und der Spaß am Laufen in der Gruppe im Vordergrund stehen. Der Trainingsplan sieht drei Trainingseinheiten in der Woche vor. Die Laufgruppe wird einmal wöchentlich jeweils mittwochs um 19:00 Uhr von unseren lizenzierten C Trainer Christoph und von erfahrenen Laufbegleiter/-innen betreut. Freitags und sonntags trainieren die Teilnehmer eigenständig laut Trainingsplan.

Am Anfang des Kurses starten wir mit kurzen Laufeinheiten und machen zwischendurch Gehpausen: zum Beispiel 9 x 2 Min laufen und jeweils 1 Minute gehen. Als Kursabschluss können die Teilnehmer/-innen dann ca. 35-40 Minuten durchgehend laufen, dies entspricht einer Distanz von 5 km. Für alle, die Spaß an Volksläufen haben und sich eine Urkunde über ihre neue Ausdauerleistung wünschen, organisiert unser Verein die gemeinsame Teilnahme am Oldenburg-Marathon am 23.10.2016 über 5 km mit dem Ziel „Ankommen“. Treffpunkt ist wie gewohnt der Parkplatz des Großen Bürgerbuschs Ecke Bahnweg / Bürgerbuschweg. Eine Voranmeldung für den Kurs ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 20 Teilnehmer/-innen begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €. Der erste Kurstag ist kostenlos zum Kennenlernen. Startgebühren für die optionale Teilnahme am Volkslauf sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Anmeldungen bitte mit unserem Anmeldeformular auf der Homepage oder an unseren Breitensportwart Christoph unter christoph.woeste@lsf-oldenburg.de.

Laufkurs 2016 - "Von 5 auf 10km" - Start 11. Juni

Vom 11. Juni bis 21. August 2016 bieten wir einen zehnwöchigen Sommerlaufkurs „von 5 auf 10 km“ an. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Anfänger, die derzeit ca. 30 Minuten durchgehend locker joggen können. Dabei sollen der Gesundheitssport und der Spaß am Laufen in der Gruppe im Vordergrund stehen. Der Trainingsplan sieht drei Trainingseinheiten in der Woche vor. Die Laufgruppe wird zweimal wöchentlich jeweils dienstags um 19:00 Uhr von unseren lizenzierten C Trainer Christoph und samstags um 14:00 Uhr von erfahrenen Laufbegleiter/-innen betreut. Donnerstags trainieren die Teilnehmer eigenständig laut Trainingsplan.

 

In entspannter Atmosphäre wollen wir die langen Abende nutzen und bei angenehmen Temperaturen unsere Ausdauer gemeinsam innerhalb von 10 Wochen auf 10 km Dauerlauf steigern. Dies entspricht einer Ausdauer von ca. 65-70 Minuten. Für alle, die Spaß an Volksläufen haben und sich eine Urkunde über ihre neue Ausdauerleistung wünschen, organisiert unser Verein die gemeinsame Teilnahme am Wardenburger Sommerlauf am 21.08.2016 über 10 km mit dem Ziel „Ankommen“. Treffpunkt ist wie gewohnt der Parkplatz des Großen Bürgerbuschs Ecke Bahnweg / Bürgerbuschweg. Eine Voranmeldung für den Kurs ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Teilnehmer/-innen begrenzt ist. Die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €. Der erste Kurstag ist kostenlos zum Kennenlernen. Startgebühren für die optionale Teilnahme am Volkslauf sind nicht in den Kursgebühren enthalten. Anmeldungen bitte mit unserem Anmeldeformular auf der Homepage oder an unseren Breitensportwart Christoph unter christoph.woeste@lsf-oldenburg.de.

Laufkursphilosophie

Mit den Erfahrungen unserer vergangenen Laufkurse haben wir für 2015 die Inhalte der Anfängerlaufkurse überarbeitet. Unsere neuen Anfängerlaufkurse werden zukünftig mit einem neuen Konzept über einen Zeitraum von 10 Wochen stattfinden. Dabei sollen die Distanzen und die Ausdauer nur sehr langsam gesteigert werden, um schonend und mit Spaß in der Gruppe unsere sportlichen Ziele zu erreichen.
 
Die Teilnehmer/-innen lernen in unseren Kursen, beim Laufen den Alltag hinter sich zu lassen und stressfrei die Fitness zu erhöhen. Unsere Laufkurse beginnen im Frühjahr mit einem Fortgeschrittenenkurs „von 5 auf 10 km“ als Fortsetzung unseres Sommerlaufkurses aus dem letzten Jahr bzw. für alle Teilnehmer/-innen, die bereits 30 Minuten durchgehend laufen können. Im Sommer wird wieder ein neuer Anfängerlaufkurs „von 0 auf 5 km“ stattfinden für alle, die ohne Voraussetzungen mit dem Laufen beginnen möchten. Diese Reihenfolge ist uns wichtig! Viele Laufanfänger machen den Fehler, innerhalb einer Saison ihre Ausdauer von 0 km auf 10 km steigern zu wollen und belegen gleich zwei Kurse hintereinander in einem Jahr. Häufig führt dies zu allgemeiner Überanstrengung, Stress oder Überlastung der Sehnen und Bänder. Daher bieten wir die Kurskombination „von 0 auf 10 km in zwei Kursen“ nicht mehr an. Unser Ziel ist es vielmehr, dass alle Teilnehmer/-innen Freude am Laufen gewinnen und den Laufsport zukünftig als festen Bestandteil ihres Alltags sehen.
 
Nach Kursabschluss soll die gewonnene Ausdauer in dieser Saison gehalten und über den Winter gebracht werden. Die Sehnen und Bänder können langsam mitwachsen und der Körper sich an die neue Belastung gewöhnen. In der nächsten Saison stecken wir uns dann vielleicht gemeinsam neue Ziele! Unsere Erfahrung zeigt, dass einige Teilnehmer/-innen sich gerne ein Ziel setzen, wie zum Beispiel die Teilnahme an einem Volkslauf in Begleitung unserer Trainer/-in. Andere wollen aber lieber am letzten Kurstag ohne Zuschauer ihr Ziel erreichen. In unseren Anfängerkursen ist jeder gut aufgehoben: die Teilnahme am Volkslauf am Ende des Kurses ist auf jeden Fall freiwillig!
 
Einen Winterlaufkurs in Vorbereitung auf die Frühjahrsvolksläufe werden wir zukünftig für Anfänger nicht mehr anbieten. Die Kursangebote starten mit Umstellung der Uhren auf Sommerzeit, damit wir abends nach Feierabend gemeinsam im Hellen laufen können. Unserer Ansicht nach sollten nur erfahrene Läufer im Dunkeln laufen. In unseren Trainingsplänen ist grundsätzlich vorgesehen, dreimal in der Woche zu trainieren. In unseren neuen Trainingsplänen werden aber zukünftig auch Alternativen für ein abwechslungsreiches Training vorgeschlagen. Wir werden zweimal in der Woche laufen, das dritte Training soll jedoch auch andere Muskelgruppen ansprechen. Den Teilnehmer/-innen wird erklärt, mit welchen Sportarten sie ihr Lauftraining ergänzen können und welche Kombinationen sinnvoll sind: Lauf-ABC, Dehnübungen oder Funktionstraining, vielleicht auch mal Schwimmen, Radfahren oder Walken? Insgesamt möchten wir mit unseren Anfängerlaufkursen zu mehr Bewegung im Alltag und lebenslangem Sport anregen!