Berichte Juni 2017

BYOG Training

von Sascha Jänicke

<Peter F.> Mehrere Aspirant*innen für den AirbornFitRun haben mich gefragt, ob ich sie athletisch etwas darauf vorbereiten könnte, da ich als Ergänzung zum Triathlontraining noch eine Varinate von Crossfit trainiere. Der Fokus soll dabei auf dem Oberkörper liegen, insbesondere Schultern und Oberarme "#hangeln" Geplant ist nun, nach Absprache per wa, Donnerstags um 18:30 Uhr im BB den alten Trimm-Dich-Pfad zu bespassen. Lifts, Squats, Pushs, Situp etc. Alles was den Körper stark und straff, und manchmal sogar auch Spass macht. Angepasst an die individuelle Leistungsfähigkeit, also kein "Bolzen" um die meisten Wiederholungen, aber schon so, daß das Laktat seine Wirkung zeigt... Und so, daß man*frau anschließend um 19:00 Uhr noch schön mit der Donnerstagsgruppe 'ne Runde laufen kann. Wer also Lust hat, dabei zu sein, Airborn-Gedöns oder auch nicht, ist herzlich eingeladen. Aktuelle Absprachen dann jeweils über die Sonntagslaufgruppe bei whatsapp. Und dran denken: "Es kommt nicht auf das Auto an, sondern auf den Arm, den Du beim Fahren aus dem Fenster hängst" ;-) Grüsse Peter