Berichte Januar 2017

Schwer was los am Bürgerbusch!

von Michael Ibelings

Selbst die frostigen Temperaturen von -4 Grad konnten ca. 25 Laufsportfreunde nicht davon abhalten, sich zum Training aufzumachen. Während eine Gruppe von 10 Läufern unter der Leitung von Friedhelm Lauf- ABC um dem Swarte -Moor-See absolvierte, begann für 15 Läufer das Intervalltraining. 5 x (1 Min - 2 Min) mit 1 Minute Trabpause stand auf dem Plan und wurde in zwei Gruppen sehr gut umgesetzt. Ein wenig fühlte man sich schon wieder auf der Bahn! Insgesamt ein toller Auftakt, bei dem Wetter hätten wir nie mit so einer grossen Anzahl von Laufverrückten gerechnet!