Berichte Februar 2013

Bad Salzuflen: 3. Platz für Franz-Josef Lienland

von Sascha Jänicke

Beim Baukastenmarathon von Bad Salzuflen lief Franz-Josef Lienland drei der fünf Runden und beendete das Rennen nach 26 Kilometern. Der überaus anspruchsvolle Kurs, der außer dem ersten Anstieg und Zielablauf über eine mehrfach zu durchlaufende Runde von 8 km verfügt

Weiterlesen …

Michael S. letzter im HM. "Die Gegend liegt mir nicht."

von Sascha Jänicke

2004, da war Michael Schardt schon einmal HM in Rheine gelaufen. Es war sehr heiß, die Zeit 2:08, und der letzte Platz konnte ihm damals keiner nehmen. Jetzt hat er sich wieder in die Gegend gewagt, zwar nur zu einem Trainingslauf, aber immerhin blieb er knapp unter einem 6er Schnitt pro Kilometer.

Weiterlesen …

Bertlich: 30 km als Trainingslauf - Neuer VR (17.2.13)

von Sascha Jänicke

Bei strahlendem Sonnenschein, dem vielleicht schönsten Tag des neuen Jahres, hatten die Veranstalter und Läufer beim 84. Bertlicher Straßenlauf Glück. Vom 5er über 7,5, 10, 15, HM, 30 und M sind viele Strecken im Angebot, die alle vermessen sind, nicht nur amtlich, sondern sogar nach Aims.

Weiterlesen …

Börger 2013 – Crosser geht’s nicht

von Sascha Jänicke

Christoph berichtet:

"Wenn Du mal richtig cross willst, so über Stock und Stein und Hügel rauf und runter und durch Sand und Matsch, durch Wald, Gras, Blätter und Sträucher, nochmal Hügel rauf und runter, dann nochmal einen richtig hohen Hügel rauf und runter dann wieder durch Gras, Blätter und Sträucher, Sand und Matsch, und Wald und Wald und Wald und Hügel und Hügel, also wenn du richtig cross willst, dann fahr‘ nach Börger!

Weiterlesen …