Berichte Januar 2014

Axel Schneiders Titelhunger ungebrochen

von Sascha Jänicke

Am vergangenen Sonntag wurden die Crossmeisterschaften Weser-Ems in Delmenhorst ausgetragen. Krumm wie der Parcours waren auch die Streckenlängen von 3750 und 9650 Metern. Alles andere als krumm lief es dabei für unseren Erfolgsgaranten Axel Schneider. Auf gleich beiden Strecken holte er den ersten Platz in der M50. Auf der 3750er-Strecke lief er sogar auf den siebten Gesamtplatz. Als Team konnter er allein leider keinen Titel einfahren, aber er ist ja auch noch nicht zur Größe Hans Sapeis oder Chuck Norris´ aufgestiegen (wird aber nicht ausgeschlossen Anm. d. Red.). Für eine Team hätten sich weitere Laufsportfreunde finden müssen, lediglich zwei zusätzliche flotte Läufer und man wäre weit vorne gelandet. Auch bei den Frauen hätte man mindestens als Team oben mitmischen können. Die nächste Gelgenheit dazu bietet sich am 09.02. in Ostercappeln.

Landesmeisterschaften Cross am 09.02. in Ostercappeln

von Sascha Jänicke

Am 09.02.14 finden in Ostercappeln die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Ausschreibung und Altersklassen findet ihr auf der nächsten Seite. Axel Schneider wird voraussichtlich dran teilnehmen. Micha und Sascha in der Überlegungsphase, aber könnte ja als Abwechslung und schnelle Trainingseinheit genutzt werden. Macht meist Spaß, wenn man die Anstrengung ausblenden kann. Als Team ist da auch schon mal ein Überraschungserfolg drin. Weitere Starter würden wir begrüßen. Startgleder von Meisterschaften werden vom Verein übernommen.

Weiterlesen …

Sportlich Fremdgehen - Hamburger Jedermann-Zehnkampf im August

von Sascha Jänicke

Bereits zum dritten Mal wird Ole Schröder am Hamburger Jedermann-Zehnkampf teilnehmen. Daniela und Sascha werden aufgrund seiner Berichte zum ersten Mal dabei sein. Gemeldet wurde vorsichtshalber für die Riege 9. Dort tummeln sich traditionsgemäß die Athleten, die den Zehnkampf bisher maximal von der Mattscheibe kennen, oder es einfach vorsichtig angehen lassen wollen. Als gemeiner Läufer ist man in der Riege genau richtig aufgehoben. Dies ist auch der "Wettkampf", der am schnellsten ausgebucht ist. Seit heute kann man sich anmelden.

 

Weiterlesen …

Crosstraininglehrgang der DTB-Akademie

von Sascha Jänicke

Bild: Regine Walter / BTB

Auch die Laufsportfreunde haben nun einen CrossTraining Instructor in seinen Reihen, nicht zu verwechseln mit dem aktuellen Trend des CrossFit, im Grunde aber inhaltlich identisch. Sascha Jänicke hatte am 3. und 4. Janaur einen zweitägigen Kurs im Hause des BTB absolviert. Inahltich entspricht das CrossTraining einem kombiniertem, funktionalem und athletischen Ganzkörpertraining für Männer und Frauen. Im wesentlichen sind die meisten Übungen nichts neues, nur das Gewand ist neu, zeitgenössicher. Die Übungen fodern vom Sportler in kürzester Zeit alles ab und können frei kombiniert und zusammengestellt werden. Trainiert wird nicht an Fitnessgeräten, sondern mit komplexen, klassischen Ganzkörperübungen umd eignet sich auch fürs Freie. Die reine Trainingszeit beträgt meist nur 20min. Vielleicht werden demnächst schon ein paar Übungen mit in das Hallentraining eingebunden.