Berichte Juli 2018

Laufsportfreunde unterstützen Oldenburger Pflegedienst

von Sascha Jänicke

<Bild und Text von Bernd Teubner> Seit nunmehr fünf Jahren gibt es die Laufsportfreunde Oldenburg nun und genauso lange geht schon die jährliche Vereinsfahrt zum Marathon nach Löningen. So auch in diesem Jahr, wo sich 48 Aktive auf den Weg ins Oldenburger Münsterland machten. Sechzehn von ihnen gingen dabei beim Staffelmarathon an den Start, wo es wie in den Vorjahren für die drei erstplatzierten Teams in der Frauen-, Herren- und Mixed Wertung einen hochwertigen Bollerwagen zu gewinnen gab. Da die Frauen die ersten beiden Plätze belegten und auch die Männer auf Platz Zwei liefen konnten die LSFler gleich drei dieser Gefährte mit nach Hause nehmen. „Da wir auch in den letzten Jahren immer Bollerwagen gewonnen haben waren wir eigentlich schon ganz gut ausgestattet damit. Von daher stellten wir uns die Frage wie wir die neu dazu gewonnen sinnvoll verwenden könnten“, erzählt Nina Wessalowski von den Laufsportfreunden.

Weiterlesen …

Ausblick auf den Wettkampfherbst DM in Bremen

von Michael Ibelings

Am 02.09.18 finden in Bremen die Deutschen Meisterschaften über 10km statt. Wir haben den Bahntrainingsplan daraufhin ausgelegt und wollen vom Verein aus mit mehreren Mannschaften starten. Es werden die Altersklassen in der Teamwertung über 10 Jahre gewertet. Wir könnten also mit Mannschaften M/W 30-40-50 starten. Für die Teilnahme ist allerdings ein Startpaß erforderlich, das Formular kann hier runtergeladen werden. Interessierte bitte bei mir melden, damit wir es planen können. Es wäre schön, wenn wir genug Interessierte finden. Der Bahntrainingsplan ist nun bis zum Oldenburg Marathon online.