Berichte Wettkampfsport

25
Sep

Gemeinsamer Tempodauerlauf (7km) Bürgerbusch am 27.09.

Die Bahngang geht diesen Dienstag mal nicht in den Marschweg, sondern lädt alle zu einem gemeinsamen Tempodauerlauf in verschiedenen Gruppen um 19 Uhr am Bürgerbusch ein. Ziel ist es, diese zügigen Dauerläufe mal in Kleingruppen laufen zu können, frei nach dem Motto: Geteiltes Leid ist halbes Leid :-) Frank und Jan werden die Gruppen moderieren, anschließend laufen sich alle zusammen 2km ein, bevor dann in verschiedener Pace/ verschiedenen Gruppen weitergelaufen wird. Let´s go!

18
Sep

<Michael> Das Wetter meinte es gut mit den Läufern, pünktlich zum Warmlaufen vor dem 10km Start hörte es auf zu regnen, teilweise kam die Sonne sogar ein wenig durch, an dem 2,5km langen Rundkurs kam es allerdings an einigen Stellen zu heftigem Gegenwind. Aber auch in Garrel war zu merken, was sich bei den anderen Volksläufen abzeichnete, es waren 40% weniger Starter als noch vor der Pandemie in 2019. Nichts desto trotz war die Veranstaltung super organisiert, in diesem Jahr wurden erstmals die Läufe getauscht, um 16:30h startete der 10km Lauf und um 18h der 5km Lauf. In beiden Läufen erzielte der LSF wieder Top Ergebnisse, Antje G. wurde Gesamt 2. über 10km, die LSF Staffel siegte über 5km, aber der Reihe nach...

07
Sep

<Manfred>Am Sonntag waren in Wardenburg 12 LSF´er am Start, wobei Josef sowohl die 5
km als auch die 10 km in Angriff genommen hat. Aufgrund der Hitze und der
ungünstigen Winde fanden die Läufe unter schwierigen Bedingungen statt.

Antje G. startete über 10 km und konnte diesen Lauf souverän für sich
entscheiden. Dies gilt auch für Deike, die sich gegenwärtig in der
Vorbereitung für den Marathon in Berlin befindet. Dort siegte sie im
Halbmarathon vor Susanne S.
10 LSF´ler konnten in ihren jeweiligen Altersklassen einen Podestplatz
erringen. Katja ist eine neue persönliche Bestzeit über die 10 km gelaufen.
Sie verbesserte ihre bisherige Zeit um 1:36 Min. auf 47:56 Min.

13
Aug

Mit Katja durch Berg und Tal

<Deike>Am Dienstag 02.08. , trafen sich 17 LSF‘ler an der Uni in Oldenburg um gemeinsam eine Stunde Spinning zu fahren. Katja, die sich freundlicherweise bereit erklärt hat uns eine Stunde lang durch Berg und Tal zu scheuchen, sollte die Stunde moderieren.
So haben sich sowohl Spinning Anfänger aber auch erfahrene Radler eingefunden um sich bei Sahara Hitze eine Stunde lang zu quälen.
Fing es beim Einfahren mit ruhigen Klängen zu Buschtrommeln an,drehte Katja die Boxen im Verlauf der Stunde nochmal richtig auf, sodass kein Handtuch mehr trocken blieb. Nach der Stunde war man erschöpft, aber glücklich im Tal angekommen !

Danke an Katja für dieses etwas andere Intervalltraining!

25
Mai

<Micha> Letzten Sonntag fanden die Landesmeisterschaften über 10km in Lingen im Rahmen des Citylaufes statt. Vom LSF waren einige Athleten am Start und haben tolle Ergebnisse erzielt. Bei den Damen war lediglich Antje G. am Start, bewies aber mal wieder ihre ganze Klasse und die tolle Form der letzten Monate und heimste den Landesmeistertitel in ihrer AK ein, wurde zudem in der Gesamtwertung 4. Die Herren waren etwas zahlreicher vertreten, auch hier konnte ein Landesmeistertitel abgeräumt werden, Axel S. wurde in seiner AK Sieger, zudem kam Christian K. als 3. in seiner AK noch aufs Treppchen! Den Bericht dazu .....

 

21
Mai

(Berichte Etappen 1 - 6)

Ein Ossiloop ohne den LSF Bus aus Oldenburg? Eine Ossiloop Teilnahme ohne LSF Bus? Beides kaum vorstellbar. Doch es kam so…

 

06
Mai

LM 22.05.2022 in Lingen

<Micha> Am 22.05.2022 finden die Landesmeisterschaften über 10km in Lingen statt. Einige von Euch befinden sich in toller Form, die Startpässe warten nur darauf, genutzt zu werden. Hier geht es zur Ausschreibung! Es gibt Einzelwertungen in allen AK, bei den Mannschaften sind es wieder 10- Jahres AK. Anmeldefrist ist nächster Dienstag, 10.05.22. Wer dort gerne starten möchte, bitte mir umgehend Bescheid geben, ich übernehme die Anmeldungen, bisher sind Antje G, Christian K und Axel S von uns am Start! Wie schauts bei den anderen aus? Denkt auch an die Teamwertungen...

02
Mai

<Manfred Lan.> Am Samstag, den 7. Mai 2022 findet der 8. Meerlauf Bad Zwischenahn statt. Gegenwärtig liegen knapp 270 Anmeldungen vor. Das von Rolf selbst gesteckte Ziel von rd. 300 Läuferinnen und Läufern, die sich auf den Weg um das Meer, das eigentlich ein See ist, machen werden, wird sicherlich erreicht. Anmeldeschluss ist der 4. Mai 2022; Nachmeldungen sind bis 2 Stunden vor dem Start möglich. Wer von euch den Samstag noch ganz nicht verplant hat, sollte sich den Lauf nicht entgehen lassen.