Berichte Mai 2019

19
Mai

<Anne Braun> Schon seit zwei Jahren hatte ich es mir vorgenommen: Einmal wollte ich die sechs Etappen zwischen Leer und Bensersiel laufen und zum „Dörlooper“ werden. Jedes Jahr kam etwas dazwischen, aber dieses Jahr hatte ich dann keinen Grund mehr, die etwas über 60 Kilometer nicht anzugehen. Dank der Möglichkeit des Bustransfers der Laufsportfreunde erübrigte sich auch die Frage „Wie mache ich das mit dem Hinfahren zum Startpunkt und der Rückfahrt von einem anderen Zielort?“ Somit stand drei tollen Wochen nichts mehr im Weg.  [weitere Bilder auf Seite zwei]

06
Mai

<Sascha Jänicke> Am 01.Mai lud der SSV Gristede zum Volkslauf ins kleine Dorf 15 km nordwestlich von Oldenburg. Eine ideale Gelegenheit um einen Schlenker der Maifahrradtour dort vorbei zu legen und den dort startenden Laufkollegen zuzujubeln, schön mit Bratwurst mit Pommes. Das mit der Maitour und dem zujubeln hatten top geklappt und hatten sich auch andere Laufsportfreunde gedacht. Somit waren am Ende mehr Zuschauer (vermehrt weil diese tags zuvor schon beim Ossiloop am Start waren) als Läufer aus eigenen Reihen auf der Strecke, nicht zum Schaden der Läufer.