Michael Ibelings neuer Wettkampfsportwart

von Sascha Jänicke

Ab sofort ist Michael Ibelings neuer Wettkampfsportwart. Eine logische Konsequenz aufgrund seines Engagements der letzen Jahre in diesem Bereich. Leitete er doch bereits zusammen mit Andreas erfolgreich das Bahntraining. Seine Aufgaben werden sich geringfügig erweitern, vor allem organisatorisch. Er ist nun erster Ansprechpartner des Vereins rund um das Bahntraining, Wettkämpfe, Startpässe, Homepage (Rubrik Wettkampfsport) usw.! Bisher hatte Sascha diesen Posten in Personalunion mit dem des ersten Vorsitzenden inne. Doch das war und ist vom Aufwand nicht zu vertreten. Daher freut Sascha sich persönlich einen adäquaten Nachfolger auf dieser Postion gefunden zu haben. So können die Laufsportfreunde insgesamt davon profitieren und die Qualität auf diesem Gebiet vielleicht sogar noch gesteigert werden. Zumindest kann dauerhaft der hohe, eigene Anspruch beibehalten werden. Wir wünschen Michael viel Spaß für dieses Amt, auch wenn sich dadurch nicht viel für Ihn ändern wird, da er schon jetzt recht aktiv bei der Sache ist.

Zurück