Laufsportfreunde dominieren den Hafenlauf in Barßel

von

Nach zwei titellosen Jahren holten sich die Laufsportfeunde diese Jahr wieder den Pokal für das teilnehmerstärkste Team, auch wenn wir die Jahre vorher schon deutlich mehr LäuferInnen an den Start brachten. Aber nicht nur als Mannschaft haben wir abgeräumt, auch bei den Damen war das Trikot des LSF ganz vorne zu sehen. Nina (42:11) lief ein beherztes und erfolgreiches Rennen. Mit einer persönlichen Bestzeit sicherte Sie sich den ersten Platz. Schnellster Mann vom LSF war Thorsten Pingel (36:50), der insgesamt Dritter wurde. Claudia (45:16), Dorothee (53:46) und Johannes (41:48) haben ebenfalls den Barßeler Hafenlauf genutzt um ihre bisherige Bestzeit auf 10km zu unterbieten.

Zurück