Vereinsinterner Langstreckenlaufwettbewerb – Oldenburg Marathon (M/HM)

von

Damit die gesammelten Trainingskilometer des abgesagten Oldenburgmarathons nicht ins Leere laufen hat sich Manfred Lammers für einen vereinsinternen Laufwettbewerb eingesetzt. Aktuell befindet er sich mitten in den Planungen und hat dabei bereits einige Unterstützer aus unseren Reihen rekrutieren können. Angeboten werden die Strecken Marathon und Halbmarathon. Alles wird selbstverständlich Coronakonform organisiert (jeder Teilnehmer ist natürlich auch selbst in der Pflicht).

Veranstaltet wird der Lauf im Oktober. Genaueres wollen wir hier, wegen der Vereinsexklusivität, nicht kundtun. Alle Informationen (Strecke, Verpflegung, Startzeit, Anmeldemöglichkeit, Coronaregeln) werden daher ausnahmsweise ausschließlich über die inoffizielle LSF-WhatsApp-Gruppe verteilt. Wer sich dieser noch nicht angeschlossen hat, kann das jederzeit nachholen: Link. Die Spielregeln der reinen Infogruppe findet ihr hier. Wer kein WhatsApp nutzt, kann die Informationen sicherlich auch direkt bei den Vereinsfreunden erfragen, oder schickt eine Mail an mail@lsf-oldenburg.de. Dann gibt es, sobald bekannt, alle aktuellen Infos per elektronischer Post. Bis dahin genießt die Vorfreunde auf den real stattfindenden Langstreckenlaufwettbewerb und kompensiert übermäßige Aufregung mit ordentlich Trainingskilometern.

Bild: Archiv (Kohlfahrt 2017)

Zurück