Radfahren für die Kultur

von

<Nils R.> Mein Freund Matthias B. und ich haben eine kleine Sponsorenfahrt (405 km) ins Leben gerufen und fahren am ersten Ferientag der Sommerferien (22. Juli 2021) mit dem Fahrrad vom Oldenburger Theater Laboratorium nach Berlin zum GRIPS Theater und das ohne großen Zwischenstopp binnen in 24 Stunden.

Natürlich ist diese Sache nicht ohne Hintergedanken: Wir suchen Unterstützer*innen, die den einen oder anderen Euro dafür geben. Die komplette Spendensumme, die wir einfahren, wird wie folgt aufgeteilt: Ein Drittel bekommt das Theater Laboratorium, ein Drittel das Grips-Theater in Berlin und ein Drittel geht an die Fördervereine unserer Schulen (an die Helene-Lange Schule in Oldenburg und die Heinz-Neukäter-Schule in Varel).

Alle Spender*innen bekommen auch eine Spendenquittung über den gespendeten Betrag, denn wir geben das Geld treuhänderisch weiter. Wir würden uns sehr freuen, wenn die Menschen und Kultureinrichtungen unterstützt werden, die in der sehr schwierigen Pandemiezeit jede Solidarität und Aufmerksamkeit gebrauchen können.

Zu unserer Aktion gibt es auch ein kleines Video: Radfahren für die Kultur (Youtube)

Falls du uns unterstützen möchtest, dann überweise deine Spende bitte auf folgendes Unterstützer*innen-Konto: Matthias Blum Nils Riesenberg THK (Treuhandkonto) - DE70 2805 0100 0093 766558 .

Zurück