Berichte Juli 2020

30
Jul

Wie man zwei komische Hobbies miteinander verbindet - Mit GPS-Technik bekommen viele Kinder und Couchpotatoes plötzlich Lust auf Outdoor-Aktivität.

Es gibt ja schon wirklich skurrile Hobbies auf dieser Welt. Manche Menschen laufen ohne ein wirkliches Ziel zig Kilometer durch die Natur.
Aber wir Laufsportfreunde kennen das: Der Weg ist das eigentliche Ziel. Mit Musik im Ohr und der GPS-Uhr am Handgelenk drehe auch ich regelmäßig meine Kreise durch die Nachbarschaft, über den Waldweg und um den See. Irgendwann stehe ich wieder vor der eigenen Haustür. Genau dort, wo ich kurz vorher gestartet bin. Natürlich würde ich auch ohne GPS-Uhr sicher den Weg nach Hause finden. Trotzdem ist für mich und viele andere Läufer die moderne Satellitentechnik wichtig. Die Uhr ist Motivator, Trainer und Stimme des eigenen Schweinehundes. Wer ist noch nicht vor der Haustür noch einmal auf und ab gelaufen, nur um den letzten Kilometer voll zu bekommen.

 

08
Jul

<Friedhelm> 17 neue Lauftreffbetreuer/innen hat das Land. Fünf davon laufen für unseren LSF! Am 04. Juli sind Denise, Jan, Manfred, Susanne und Friedhelm nach Melle gefahren, um sich durch den Niedersächsischen Leichtathletikverband (NLV) zur Lauftreffbetreuerin bzw. zum Lauftreffbetreuer fortbilden zu lassen. Es war für alle ein langer Tag, aber auch ein sehr interessanter. Und wie soll es anders sein, wenn LSF’ler unterwegs sind? Auch ein Tag mit einem gehörigen Spaßfaktor!

06
Jul

<Manfred L.> Peter R., Gründungsmitglied des LSF und Inhaber einiger LSF-Rekorde wie z.B. gelaufene 157,789 km beim 24 Stundenlauf in Delmenhorst 2016 und eine Laufzeit von 10:07:38 beim 100 km Lauf in Winschoten (NL) 2013, hat am 31.12.2011 seinen ersten Lauf für Schwarz-Weiß Oldenburg, unserem Vorgängerverein, absolviert. Er belegte damals in der AK 60 den 1. Platz mit gelaufenen 43:01. Peter, der viele Wettkämpfe für den Verein absolviert hat, konnte bis zum heutigen Tag insgesamt 78 Podestplätze belegen. Nicht mitgezählt sind hierbei 54 Platzierungen, die er vor dem 31.12.2011 erlaufen konnte.