Neueste Berichte

Berichte bitte an berichte[at]lsf-oldenburg.de senden.

Ossiloop 2019 - ein Selbstläufer!?

von Sascha Jänicke

Liebe Lauffreundinnen und Lauffreunde, es ist noch Winter, aber der Ossiloop im Wonnemonate Mai entwickelt schon jetzt eine ungewöhnliche Dynamik. Ohne das Werbung über die LSF Seite gestreut wurde und ohne das die Reiseleitung mit dem Megaphon bei den letzten Themenläufen die Werbetrommel gerührt hat, ist der halbe Bus (25 Plätze) schon reserviert. Und das ist noch nicht alles. Wir werden noch einen zweiten Bus ordnern müssen, denn die BBS Rostrup entsendet über die Reiseleitung nach letzter Meldung 33 Schülerinnen und Schüler zum Ossiloop. Das ist ein schöner Erfolg und für die BBS ein Experiment, das gelingen mag. ...

Weiterlesen …

Kleine Übersicht zu Whats App-Gruppen und Co.

von Sascha Jänicke

Hier eine unvollständige Auflistung der Whats App-Gruppen und Co., die was mit dem LSF zu tun haben. Zudem der klare Hinweis, dass der Verein sich nicht für die Gruppen verantwortlich zeichnet! Pfad: Verein->Social Media

Terminplan NLV 2019 - LM 10km Lingen 24.03.19

von Michael Ibelings

Hier eine Übersicht über alle Meisterschaften vom NLV und BLV für das Jahr 2019. Es wäre schön, wenn wir vom Verein an ein paar Terminen teilnehmen könnten. Es ist geplant, am 24.03.19 in Lingen bei den 10km Landesmeisterchaften wieder einige Teams vom LSF am Start zu haben, nachdem im letzten Herbst schon zwei Mannschaften bei den Deutschen Meisterschaften aktiv waren. Es wäre super, wenn wir wieder je eine Mannschaft M40,M45 und M50,M55 stellen würden, zudem auch ein Damenteam ?!? Die Ausschreibung dazu findet ihr hier. Meldungen bitte bis Ende Februar an mich (michael.ibelings(at)lsf-oldenburg.de).

LM Crosslauf in Löningen 09.02.19

von Michael Ibelings

Am 09.02. finden in Löningen die Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Es werden Strecken von 3,79 sowie 6,75 und 10,28 km angeboten, jeweils als Einzel und Mannschaftswertung. Die Ausschreibung findet ihr hier. Meldungen bitte an michael.ibelings(at)lsf-oldenburg.de, bisher ist Jens Schneider einziger Starter. Meldeschluss ist schon der 29.01.19! Die neu beantragten Startpässe sind übrigens alle umgesetzt und warten auf Einsätze.

Egmond - Wind, mehr Wind und Meer

von Sascha Jänicke

<Von Antje Jacobs> Am zweiten Januar Wochenende starteten drei LSFlerinnen in Egmond aan Zee an der nordholländischen Nordseeküste zusammen mit 18.000 Teilnehmern zu einem einzigartigen Laufevent. Pünktlich zum Warmlaufen waren die Regenwolken nach Deutschland gezogen und es blieb nur der schwer einzuschätzende Wind. Zwei Oldenburgerinnen feierten ihr Debüt auf der anspruchsvollen, aber wunderschönen Strecke durch die Natur. Für Melanie war es sogar der erste Halbmarathon. Hier ihr Statement nach dem erfolgreichen Finish in einer tollen Zeit unter zwei Stunden:

Weiterlesen …

Brückenlauf 2019: Über sieben Brücken musst Du gehen - mindestens…

von Sascha Jänicke

<Die Kohlkaiserlichkeit verkündet> Samstag, 23. Februar 2019, ist es soweit, dann startet um 15 Uhr beim "Cambio-Parkplatz Hauptstraße" (Bernhardstraße 8, 26122 OL) unser erster Brückenlauf. Alle Informationen rund um diesen “LSF-Mottolauf” inklusive Anmeldung findest Du hier: https://goo.gl/forms/A7tmSE1JZ1Uj02hW2. Und sollte Dir der Brückenlauf nichts sagen: dabei handelt es um die Kohlkaiserintour 2019. Unsere Kohlkaiserin Judith sowie ihre Könige Uwe und Klaus freuen sich auf eine rege Teilnahme des Fußvolkes.

Start-Zielsieg fürs Läuferyoga beim LSF

von Sascha Jänicke

Gestern startete der erste Läuferyogakurs der Laufsportfreunde und das recht erfolgreich. Erfolgreich, da ausgebucht, alle noch mit einem Lächeln die Stunde beendeten und schnell erkannt wurde, welchen Potential noch in jedem einzelnen steckt. Das Potential zeigte sich wiederum darin, dass bewusst wurde, wie eingeschränkt der gemeine Läufer in seien Bewegungen doch ist, wenn Dehn- und die Kraftübungen  nur so ab und an und für sich durchgeführt werden, weil der Fokus rein auf der Leidenschaft des Laufens konzentriert wird. Nina, eine erfahrene Läuferin und langjährige Yogalehrerin aus den eigenen Reihen (hauptberuflich zudem Physiotherapeutin), hat die oft blutigen Anfänger gut abgeholt, aber auch nicht geschont und durchaus in der ersten Stunde ordentlich gefordert. Wer vorher ggf. posaunte: „Ist ja nur Yoga“, wurde schnell eines Besseren belehrt. Es ist durchaus herausfordernd und sehr ernst zu nehmen. Die Motivation für die nächsten elf Termine ist wegen oder trotz der ersten, herausfordernden Stunde sehr hoch (Auf Seite zwei zehn Gründe warum Yoga gerade für Läufer sinnvoll ist!).

Weiterlesen …

Auslandslaufreise 2019 - LSF goes Budapest

von Michael Ibelings

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten Reise nach Mallorca haben sich mehrheitlich für das schöne Budapest entschieden. Zur Auswahl standen Veranstaltungen in Oslo, der 3-Länder-Marathon in Deutschland, Österreich und der Schweiz , Lyon, Verona, Istanbul , Brüssel sowie Budapest. Die Hauptstadt Ungarns konnte sich klar vor Oslo und den anderen Städten durchsetzen.
Die Reise beginnt am Freitag, den 27.09.2019 und endet Dienstag, den 01.10.2019. Die Läufe finden an zwei Tagen statt. Am Samstag  28.09.2019 gibt es einen 10KM Lauf. Sonntag  29.09.0219 dann ein 30 KM Lauf und der Marathon, der auch als 2er oder 4er Staffel gelaufen werden kann.
Damit das Organisationsteam die weiteren Planungen in Angriff nehmen kann, wird darum gebeten, sich verbindlich bis zum 28. Februar 2019 per E-Mail an: jan-dirk.sievers@gmx.de anzumelden.
Wie in den vergangenen Jahren sollte die Teilnehmerzahl nicht über 20 liegen. Der Link zum Veranstalter: https://marathon.runinbudapest.com/de/ 
Über reges Interesse freuen sich Gisela, Horst-Dieter und Jan-Dirk

 

Ältere Berichte findet ihr im jeweiligen Archiv von

Wettkampfsport, Breitensport oder Walking/Wandern.

In der rechten Spalte nach Monaten geordnet. Alles seit dem 01.03.13.